Continue reading post

Fellow Finance expandiert in den Zahlungsverkehr mit Enfuces Lösung „Card as a Service“

Fellow Finance, der größte Crowdfunding- und Peer-to-Peer-Kreditanbieter in den nordischen Ländern, hat Enfuce, eines der führenden europäischen Zahlungsunternehmen, als Anbieter für die Kartenausgabe ausgewählt. Die Partnerschaft ermöglicht es Fellow Finance, durch ein maßgeschneidertes Card-as-a-Service-Angebot im Bereich der Kartenzahlungen zu expandieren.

Fellow Finance wurde 2013 gegründet, um die steigende Nachfrage nach intelligenteren Kreditdienstleistungen zu erfüllen. Über seine automatisierte Plattform, die in sechs verschiedenen geografischen Märkten aktiv ist, hat das Unternehmen mehr als 700 Millionen Euro an Crowdfunding-Krediten zwischen Privatpersonen oder zwischen Privatpersonen und Unternehmen vermittelt und dabei stabile, über dem Markt liegende Renditen für Kreditinvestoren, erzielt. 

Als Teil eines strategischen Schrittes in den Verbraucherzahlungsverkehr entschied sich Fellow Finance für Enfuce, um ein modernes, einsatzbereites Kartenangebot zu liefern. Fellow Finance ist davon überzeugt, dass sich das Wachstum des mobilen Zahlungsverkehrs in Zukunft beschleunigen wird und damit das Wachstum des Unternehmens in der Verbraucherfinanzierung unterstützt.  Innerhalb weniger Wochen erledigen die Zahlungs- und Compliance-Experten von Enfuce die sonst zeitaufwändigen Schritte, die für die Ausgabe von *VISA-Karten erforderlich sind, einschließlich wichtiger Enabler wie BIN-Sponsoring und Kartensystemintegration.

Die virtuellen Karten ermöglichen es den Kunden von Fellow Finance, online und in Geschäften mit den digitalen Wallets Apple Pay und Google Pay zu bezahlen, wobei die relevanten Kartendaten in der Fellow Finance App verfügbar sind. Eine physische Karte mit Branding wird Interessenten ebenfalls angeboten. Um das Kundenerlebnis und die Loyalität weiter zu steigern, plant Fellow Finance eine innovative Cashback-Funktion.

Juho Putkonen, Development Manager bei Fellow Finance, erklärt: „Wir bei Fellow Finance hatten zwei Hauptanliegen in Bezug auf das Kreditkartenprodukt: das bestmögliche Kunden-Onboarding für die eigentliche Karte und ihr mobiles Wallet und die Einrichtung eines wirklich lohnenden Prämienprogramms für unsere Kunden.“

„Fellow Finance ist ein Pionier in Bezug auf das Schaffen von Kundenvorteilen, daher ist es spannend, sie auf ihrer Reise zur Einführung von bahnbrechenden Zahlungsdiensten zu unterstützen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam zu wachsen und den Kunden von Fellow Finance nahtlose und angenehme Zahlungen zu bieten“, sagt Denise Johansson, Mitbegründerin von Enfuce.  

Fellow Finance wird seine Karten im Laufe dieses Jahres auf den Markt bringen und sich zunächst auf Kunden in Finnland richten. Durch die Integration mit der Cloud-basierten Infrastruktur von Enfuce werden Kartenzahlungen nahtlos und unabhängig von Geografie und Währung abgewickelt, wodurch sich Fellow Finance auf sein Kernkreditgeschäft – und die Expansion in Europa – konzentrieren kann. 

Enfuce wird Fellow Finance auch bei den alltäglichen Kartenoperationen unterstützen, einschließlich Risiko- und Betrugsüberwachung, Second-Line-Support sowie Verbesserungen der Kartenfunktionen durch die einfach zu integrierende API von Enfuce. Das Gesamtergebnis ist ein flexibles und zukunftssicheres Kartenangebot, das den Wachstumsambitionen von Fellow Finance entspricht.

*Visa ist eine eingetragene Marke der Visa International Service Association.

Weitere Anfragen

Juho Putkonen: Development Manager, Fellow Finance, juho.putkonen@fellowfinance.fi, Tel. +358 50 350 3444

Denise Johansson: Mitbegründerin, Enfuce, denise@enfuce.com, Tel. +358 40 079 4121

Zertifizierter Berater: Evli Bank Plc, Tel. +358 40 579 6210

Über Fellow Finance

Fellow Finance Plc ist eine kreditbasierte Crowdfunding- und Peer-to-Peer-Kreditplattform. Die Mission des Unternehmens ist es, die traditionelle Finanzierung und den Zahlungsverkehr auf direkte Transaktionen zwischen Menschen und Unternehmen umzustellen. Fellow Finance hat in Finnland, Schweden, Dänemark, Deutschland, Polen und der Tschechischen Republik Verbraucher- und Geschäftsfinanzierungen in Höhe von mehr als 700 Millionen Euro vermittelt und mehr als 950.000 Kunden bedient. Das Unternehmen wird von der finnischen Finanzaufsichtsbehörde als autorisiertes Zahlungsinstitut reguliert und ist am Nasdaq First North Growth Market Finland notiert. www.fellowfinance.com.

NEUIGKEITEN UND ERKENNTNISSE

Bleiben Sie mit Enfuce auf dem neuesten Stand

Search